Handelsregisterauszug ohne Kosten?

Möglich, aber wenig sinnvoll

Immer wieder taucht die Frage auf, ob es neben vielen kostenlosen Informationen im Internet auch einen Handelsregisterauszug ohne Kosten gibt? Hier muss man vorausschicken, dass das Handelsregister von jedem eingesehen werden kann, denn es ist ein öffentliches Register. Aber nur die Einsichtnahme oder auch Auskunft aus dem Handelsregister ist kostenfrei. Wenn man einen schriftlichen und offiziellen Handelsregisterauszug mitnehmen möchte, dann entstehen augenblicklich Gebühren. Bei einen unbeglaubigten Handelsregisterauszug sind dies 10 EUR, bei einem amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug 20 EUR. Natürlich findet man auch den einen oder anderen Handelsregisterauszug im Internet, den Firmen dort evtl. selbst einstellen. Aber ist der dann auch auf dem neuesten Stand? Gab es vielleicht Änderungen zwischenzeitlich? Wenn man also wirklich interessiert ist an einem Handelsregisterauszug, der einem eine gewisse rechtliche Sicherheit gibt, dann sollte man nicht an der falschen Stelle sparen.

Aber woher bekommt man einen Handelsregisterauszug, wenn auch nicht ohne Kosten? Dafür können Sie sich bei www.handelsregister.de anmelden und nach einer teilweise mehrwöchigen Anmeldeprozedur dort dann Handelsregisterauszüge gegen Gebühr abrufen. Wenn Sie nur relativ selten oder gar nur einmalig einen Handelsregisterauszug oder eine Gesellschafterliste benötigen, dann ist dies eher zu umständlich. Sie können diesen auch online über verschiedene gewerbliche Anbieter im Internet bestellen.

Auftragsformular: Handelsregisterauszug

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Amtsgericht, Handelsregister Deutschland abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.