Handelsregisterauszug von Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Eigenrecherche möglich, Dienstleister oft sinnvoll

Das Handelsregister in Berlin wird zentral beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg geführt, an einer Außenstelle nahe des Bahnhofs Zoologischer Garten.
Am schnellsten könnte man von dort einen Handelsregisterauszug erhalten, wenn man selbst dorthin fährt. Handelsregister sind in  Deutschland für jeden kostenfrei einsehbar, Ausdrucke oder Auszüge kosten aber auch bei Eigenrehcerche Gebühren. Man sucht also einen Parkplatz, stellt sich an, zahlt die Gerichtsgebühr und kann den Handelsregisterauszug dann endlich mitnehmen.
Und auf brieflichem Wege?
Wenn man das Amtsgericht anschreibt, dann dauert es ca. ein bis zweiWochen, bis man den unbeglaubigten oder auch beglaubigten Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg dann in den Händen hält.
Geht es auch schneller? Ja, über uns als einen soliden und erfahrenene erhalten Sie den Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg innerhalb von einer Stunde, oftmals sogar noch schneller, per E-Mail im PDF-Format, in seiner unbeglaubigten, heute nicht amtlich genannten Variante. Einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug (heute oft amtlicher Abdruck/Ausdruck genannt) vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg können wir Ihnen derzeit von innerhalb fünf Werktagen liefern, denn dieser liegt nur in Papierform vor und muss dann per Briefpost an Sie verschickt werden. Beide Varianten sind inhaltsgleich; die beglaubigte, amtliche Variante benötigen Sie in aller Regel dann, wenn das Dokument Banken, Versicherern, Gerichten oder anderen Behörden vorgelegt werden muss.

Auftragsformular: Handelsregisterauszug Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Ausdruck Handelsregister, Beglaubigung, Handelsregister Deutschland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.