Handelsregisterauszug England

Woher bekomme ich einen Handelsregisterauszug über eine englische Ltd.?

Diese Ltd.-Gesellschaften sind in den meisten Fällen beim Handelsregister in England registriert, beim Companies House in Cardif. Das arbeitet de facto als Ltd.-Handelsregister, dort kann man eine Vielzahl von Dokumenten abrufen, jedoch kostenpflichtig.

Welche Unterschiede gibt es zum Handelsregister in Deutschland?

Eine Ltd. muss regelmäßig Unterlagen nach Ende des Geschäftsjahres einreichen, was nicht das Kalenderjahr sein muss. Diese Änderungs-bzw. Statusmeldungen müssen auch eingereicht werden, wenn es keine Veränderungen gab. Dann reicht oft ein Kurzform des Reportes aus. Es ist naheliegend, dass es da recht schnell zu einem gewissen Umfang von hinterlegten und abrufbaren Dokumenten führt – wer sich in der großen Dokumentenmenge nicht auskennt, kann leicht auch zuviel und damit zu teuer bestellen. Neben einer guten Kenntnis der englischen Sprache ist auch ein gewisses Fachwissen nötig, z.B., dass ein Annual Account  einer Jahresbilanz gleichkommt, ein Director der Geschäftsführer, ein Shareholder ein Gesellschafter ist usw. Es ist daher günstig, mit dem Abruf von Dokumenten jemanden zu beauftragen, der sich damit auskennt bzw. Erfahrungen mit dem Aufbau des Handelsregisters in England hat. Sonst kann es teuer werden und man hat nur letztlich nutzlose Dokumente abgerufen.

Was ist, wenn die Ltd. vor allem in Deutschland tätig ist?

Wenn die englische Ltd. ihren Geschäftsschwerpunkt in Deutschland hat, dann muss sie sich nicht nur im Handelsregister England eintragen, sondern auch im deutschen Handelsregister mit einer Zweigniederlassung. Wenn man hier in Deutschland beim Handelsregister fündig geworden ist, dann sollte man allerdings auch beim Handelsregister in England prüfen, denn es ist schon vorgekommmen, dass die Zweigniederlassung in Deutschland noch registriert war, die eigentliche englische Ltd. beim Handelsregister in England aber bereits gelöscht war.  eine Löschung kann passieren, wenn eine englische Ltd. gegenüber dem Handelsregister England bestimmte Pflichten versäumt hat, deshalb dann zwangsweise gelöscht wurde. Hier in Deutschland erfährt man davon nur, wenn die betreffende Ltd. das auch publik macht, sonst nicht. Und so kann es kommen, die Ltd. hier dann einfach weiter geschäftlich aktiv ist. Über die Gründe kann man nur spekulieren.
Bei allen Londoner Turbulenzen um den EU-Austritt  gibt es auch gegenwärtig keine Anzeichen dafür, dass bisherige Abläufe im Umgang mit Ltd. und deren Registrierung verändert werden würden.
Wir holen seit Jahren Auskünfte über englische Ltd. ein und wissen, welche Datensätze relevant sind und welche eher nicht.
In der Regel können wir relevante Dokumente innerhalb von wenigen Stunden übermitteln, was auch von der Auftragsart abhängt.

Wenn unsere Angebot etwas für Sie ist, dann schauen Sie sich die nachfolgenden Bestellfelder an und erteilen uns ggf. einen Auftrag. Fall es die Ltd. nicht geben soll (die Ltd. könnte auch in einem andere Land regististriert sein), dann bleibt es kostenfrei für Sie. Sie müssen hier auch nicht mit einem Abo oder mit versteckten Kosten rechnen.

    Name der Ltd.- Gesellschaft / Limited Company:

    Anschrift bzw. Betriebsstätte:

    Registernummer (falls bekannt):

    Was möchten Sie jetzt abrufen?

    Current Appointments Report: 1 Tag / 19 EUR*
    Current Appointments Report - EXPRESS: 2 Std. / 29 EUR*

    Current Appointments Report + Annual Return (AR): 1 Tag / 29 EUR*
    Current Appointments Report + Annual Return (AR) - EXPRESS: 2 Std. / 39 EUR*

    Annual Return (AR): 1 Tag / 19 EUR*
    Annual Return (AR) - EXPRESS: 2 Std. / 29 EUR*
    Annual Return (AR) - beglaubigt vom Companies House: 10 Tage / 69 EUR*

    Annual Account (AA): 1 Tag / 19 EUR*
    Annual Account (AA) - EXPRESS: 2 Std. / 29 EUR*
    Annual Account (AA) - beglaubigt v. Companies House: 10 Tage / 69 EUR*

    Certificate of Incorporation (Gründungsurkunde): 1 Tag / 19 EUR*
    Certificate of Incorporation - EXPRESS: 2 Std. / 29 EUR*
    Certificate of Incorporation - beglaubigt vom Companies House: 10 Tage / 69 EUR*
    Certificate of Incorp. + Ann. Ret. (AR) - beglaubigt v. Comp. H.: 10 Tage / 99 EUR*

    Zusatzoption / Zweigniederlassung:
    Sobald eine Ltd. vordergründig in Deutschland tätig ist, dann müsste sie auch in Deutschland bei einem Handelsregister mit einer Zweigniederlassung registriert sein.
    Wenn dies der Fall ist, soll dann auch zusätzlich der Handelsregisterauszug dieser Zweigniederlassung mit abgerufen werden?

    Handelsregisterauszug / Zweigniederlassung in Deutschland: 1 Tag / 19 EUR*
    Handelsregisterauszug / Zweigniederl. in Deutschland - EXPRESS: 2 Std. / 29 EUR*

    Suchen Sie etwas Bestimmtes?



    *Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Entsprechend werden immer Nettopreise angegeben, diese verstehen sich immer zuzüglich 19% MwSt.

    Ihre Daten / Rechnungsanschrift:

    Anrede

    Ihr Name / Firma / Kanzlei:

    ggf. Ihr Vorname bzw. Ansprechpartner:

    PLZ + Stadt (Pflichtfeld):

    Straße + Hausnummer (Pflichtfeld):

    Telefon (Pflichtfeld):

    Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld):

    Lieferart - Wie möchten Sie den Handelsregisterauszug erhalten?

    e-mailBriefe-mail und Brief


    Das Formular ist überlastet und lässt sich nicht abschicken? Dann geht es auch so...

    Dieser Beitrag wurde unter Formulare, Handelsregister England abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.