Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Leipzig

OHNE ANMELDUNG und  schnell einen Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Leipzig erhalten?

Diesen erhalten Sie hier (Link weiter unten) von uns in seiner unbeglaubigten Variante  innerhalb von einer Stunde, oft noch schneller,  im PDF-Format per E-Mail, wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen, selbst zum Amtsgericht Leipzig zu gehen bzw. dieses selbst nicht kontaktieren möchten. (Beachten Sie auch, dass in Sachsen zwei weitere Hnadelsregisterstandorte existieren: in Dresden udn Chemnitz.) Einblicke in ein deutsches Handelsregister sind jedermann kostenfrei möglich; Auskünfte oder Auszüge kosten aber auch bei Eigenrecherche Gebühren.
Ein amtlich beglaubigter Handelsregisterauszug vom Amtsgericht Leipzig kann derzeit von innerhalb von ca. vier Werktagen geliefert werden, aber nicht elektronisch, sondern wegen der Siegelung per Post.

Über folgende Angaben erteilt das Handelsregister jedermann Auskunft:
Abteilung A: Firma, Rechtsform, Inhaber bzw. persönlich haftende Gesellschafter der Personenhandelsgesellschaft, Wechsel der Inhaber bzw. Gesellschafter, Ort der Niederlassung, Betrag der Kommanditeinlage, Erteilung von Prokura, Eröffnung der Insolvenz, Löschung der Firma.
Abteilung B: Firma, Rechtsform, Ort der Niederlassung, Geschäftsführer, Stammkapital der GmbH bzw. Grundkapital der Aktiengesellschaft (AG), Prokura, Unternehmensgegenstand, Liquidation, Eröffnung der Insolvenz, Löschung der Firma.

Noch ein Hinweis: Der amtlich beglaubigte Handelsregisterauszug vom Amtsgericht wird auch als “Amtlicher Ausdruck” bezeichnet, ist aber identisch mit dem früheren amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug. Sehen Sie sich das Bestellformular an: Handelsregisterauszug Amtsgericht Leipzig

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Auskunft Handelsregister, Beglaubigung, Handelsregister Deutschland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.